Schlagwort: Doufu

  • Mapo Doufu – 麻婆豆腐

    Mapo Doufu ist ein berühmtes Gericht der Sichuan-Küche, dessen Erfindung einer gewissen Frau Chen zugeschrieben wird, die im Gesicht Pockennarben hatte. Darauf geht der Name des Gerichts zurück: Ma sind unter anderem Pockennarben, Po ist die Bezeichnung für eine ältere Frau. Ihre Garküche in Chengdu soll genau an der Stelle gestanden haben, wo sich noch heute…

  • Dreifarbige Seide – 青椒素三丝

    Dieses Gericht ist sehr dekorativ. Der Name stammt von den streichholzfeinen Streifen, in die die Zutaten geschnitten werden, „Seidenfäden“ eben. Es ist ein Gericht aus der kantonesischen Küche, d.h. nicht sehr stark gewürzt, denn der Geschmack der Zutaten soll nicht überdeckt werden.

  • Fischsuppe mit Spinat und Doufu – 菠菜鱼汤

    Dieses Rezept für Fischsuppe mit Spinat und Doufu ist von einem Hongkonger Fernsehkoch, dessen Sendung mir vor einigen Jahren so gut gefielen, dass ich seine Rezepte gleich mitschrieb. Leider verpasste ich den Anfang, so dass ich seinen Namen nicht erfahren habe. Allerdings schrieb mir kürzlich Jörg Grohne, dass es sich sicherlich um Martin Yan gehandelt…

  • Die Doufu-Köstlichkeit der Köchin – 厨师的豆腐美味

    Diese Köstlichkeit besteht aus gebratenen Nudeln mit Doufu, Cashewnüssen und Gemüse. Sie kann natürlich auch von Köchen zubereitet werden. Dieses Gericht eignet sich auch gut als einziges Hauptgericht, wenn es mal kein ganzes Menü sein soll. Die angegebene Menge reicht dann aber gerade mal für 2-3 Personen.

  • Doufu im Tontopf – 砂锅豆腐

    Der Tontopf, um den es hier geht ist eine Spezialität aus Guangdong, eine Art Kasserole mit Deckel, der auf Gas oder Kohlefeuer gestellt werden kann, und in dem die unterschiedlichsten Zutaten zu leckeren Suppen – oder jedenfalls Gerichten mit Brühe dran gekocht werden.

  • Schwarz-weißer Doufu – 凉拌豆腐

    Für dieses Rezept wird außer Doufu ein Hundertjähriges Ei verwendet. Manchmal bekommt man sie in Asienläden – vorsichtig öffnen, wenn es nach Schwefel riecht, ist es schlecht. Falls es keins gibt, kann es auch weggelassen werden, dann ist der Doufu eben nur weiß, schmeckt aber auch sehr gut.

  • Doufu wie zu Hause – 家常豆腐

    Es gibt viele Rezepte „wie zu Hause“, die logischerweise ganz unterschiedlich sein können. Dieses Doufu-Gericht enthält ein wenig Schweinefleisch, das weggelassen werden kann, wenn es vegetarisch sein soll.