Je nachdem, ob gerne scharf gegessen wird, können die grünen Bohnen entweder mit Ingwer oder Chilies gebraten werden. Knoblauch wird in beiden Fällen verwendet. Wer mag kann noch ein paar gehackte, getrocknete Krabben mitbraten.

Zutaten

500 g grüne Bohnen
2 Knoblauchzehen
1 walnussgroßes Stück Ingwer oder 2 getrocknete Chilies
2 EL Öl zum Braten
2 EL Sojasoße
2 EL Reiswein

Zubereitung

  • Bohnen waschen und in mundgerechte Abschnitte schneiden. Knoblauch und Ingwer bzw. Chilies fein hacken.
  • Öl erhitzen, Knoblauch und Ingwer oder Chilies braten, die Bohnen zugeben und kurz anbraten, nach 2 Minuten etwas Wasser darübersprenkeln, damit die Bohnen schön grün bleiben, weiter braten, bis sie gar, aber noch knackig sind.
  • Sojasoße und Reiswein drangeben, auf einem Teller anrichten.
Grüne Bohnen gebraten – 四季豆
Markiert in: